Signe Theill Künstlerin - Kuratorin

Soweit das Auge trägt

Die Installation „Soweit das Auge trägt" von Signe Theill unterliegt einem irritierenden Effekt - die Fotoobjekte sind von einer Echtheit, dass es scheint, als ob wirkliche Schafe in der Landschaft stehen.

Die Künstlerin erreicht diesen Effekt, in dem sie die von ihr fotografierten Schafe doppelseitig auf Aluminium aufzieht und anschließend in ihrer Kontur ausschneidet. In der Landschaft präsentiert entfalten die Objekte ihre verblüffende Wirkung auf den Betrachter.

Die Fotoobjekte der Ausstellung „Soweit das Auge trägt" bietet Signe Theill als offene Edition an. Jedes Fotoobjekt besteht aus beidseitig bedrucktem Aludibond und ist mit einer Lichtschutzfolie beschichtet. Die Montage in Ihrem Garten ist denkbar leicht: die Schafe werden einfach in den Boden gesteckt. Die Edition besteht aus zehn Schafen, die sich beliebig miteinander kombinieren lassen.


Alle Schafe der Edition von Signe Theill 

 

Anhänge herunterladen
weiterlesen ...

Messe- und Ausstellungstermine 2015

Freitag 29. bis Sonntag 31. Mai 2015

Fest der Sinne / Österreich

in Klein St. Veit 1 | A-9560 Feldkirchen
geöffnet:
Freitag von 11.00 bis 19.00 Uhr / Samstag & Sonntag von 10.00 bis 19.00 Uhr
http://www.festdersinne.com

-------------------------------------------------------------

vom 04. Juni bis 07. Juni 2015

Landpartie Schloss Bückeburg

http://www.landpartie-schloss-bueckeburg.de
Schlossplatz 6
31675 Bückeburg
Täglich von 10.00 - 19.00 Uhr
http://www.landpartie-schloss-bueckeburg.de

 -------------------------------------------------------------

Ständige Präsentation

Homestories OHG

Alte Dorfstr. 2
25999 Kampen/Sylt
www.homestories.cc

weiterlesen ...